Dervio

Buchung

17-11-2018
18-11-2018

dervioDervio für seine Eigenschaften ist die Hauptstadt des Gebietes, der alten Ursprung hat eine wichtige und befestigte Stadt seit der Römerzeit, dank seiner strategischen Lage an der Straße, die das Valtellina in Mailand verbunden.

Sein Gipfel hatte es bis Ende 1800 bis zur Gegenwart mit dem Wirtschaftswachstum, die die Bevölkerung in den letzten Jahren zu verdreifachen geführt, das Bevölkerungswachstum gestoppt hat, aber es ist schnell zunehmenden Tourismus, die sich allmählich der Träger des Feldes wird immer die wirtschaftliche Entwicklung des Landes.

Mit seiner natürlichen und künstlerischen Schönheiten und die jüngsten strukturellen Interventionen ist Dervio bestimmt für den Tourismus des Comer Sees, einer der wichtigsten Orte zu werden und wird bereits jetzt als "Paradies des Segelns", mit seiner idealen Lage in der ausgestreckten immer windigen See und die vier Segelschulen.

Der See von beträchtlicher Größe, die vor kurzem renoviert und bietet eine elegante und Naturpark, wo man wandern Entspannung und Spaß wird. Aber wenn man einen starken historischen Vorschlag ausprobieren wollen und sich vorstellen, die Geschichte des Sees während des Mittelalters, müssen Sie einen Besuch im Dorf Corenno Plinius zu einer der charakteristischsten Orte des Sees.

Es befindet sich auf einem Felsvorsprung über dem See durch den Zaun des Andreani dominiert mit Blick auf Zählt Burg, umgeben von alten Häusern und der Kirche St. Thomas von Canterbury mit schönen Gräbern, den Platz und die alten Gassen und Treppen in die geschnitzt Felsen, die zum See hinunter.

Kundendienst

Residence Turistico Alberghiero

"Oasi del Viandante"

Via Valvarrone, 17/b

23824 Dervio (LC) - Italien

Telefon +39 0341 850111

Fax +39 0341 804382